Angebote

Sterbebegleitung

Trauercafé
Kinder- und Jugendhospizarbeit SONne

Offene Sprechstunde:
in den Büroräumen mittwochs 10 - 13 Uhr
im Klinikum Peine donnerstags 14 - 16 Uhr

Hospiztag 2019

Peiner Hospiztag  -  anlässlich des Welthospiztages

Samstag, 26.10.2019, 10:00 Uhr                                         

 Cafeteria im Klinikum Peine

 Virchowstr. 8h, Peine

 Die Hospizbewegung Peine lädt zu einer
Lesung mit Ilka Piepgras ein

„Wie ich einmal auszog, den Tod kennenzulernen, und dabei eine Menge über das Leben erfuhr“

Ilka Piepgras ließ sich zur Sterbebegleiterin ausbilden und sagt darüber: Es wurde das beste Jahr meines Lebens. Sie ist Journalistin, arbeitet als Redakteurin des ZEIT Magazins und lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Von dem plötzlichen Tod ihres gerade fünfzigjährigen Nachbarn wurde Ilka Piepgras überrumpelt, sie fühlte sie sich hilf- und sprachlos. Und schlagartig wurde ihr bewusst, dass sie nicht ein zweites Mal dem Tod unvorbereitet begegnen wollte. Es war der Anstoß für sie, um Sterbende im Rahmen von Hospizarbeit zu begleiten.

Den Tod nicht nur als ein Ereignis, sondern in seinen vielseitigen Facetten als Thema unser Gesellschaft aufzuzeigen, gelingt Ilka Piepgras sehr tiefsinnig, doch mit angemessener Sachlich- und Nüchternheit, die ihrem Buch dennoch nicht das stark Berührende nimmt.

Published on  29.10.2019